Bewerben Sie sich jetzt!

Die neurologische Klinik Sorpesee befindet sich inmitten des Naherholungsgebietes Sundern im Hochsauerlandkreis, knapp 50 km von Dortmund und verfügt über 54 Betten. Schwerpunktmäßig steht die Diagnostik und Therapie von Bewegungsstörungen im Vordergrund.

Die interessante und spannende klinische Tätigkeit beinhaltet das weite Feld der diagnostischen Differenzierung der vielfältigen Parkinson- und Demenz-Syndrome, der neurodegenerativen System- und neuroimmunologische Erkrankungen, allen voran die Multiple Sklerose in allen Verlaufsformen. Zudem werden Patienten mit nahezu allen übrigen neurologischen Krankheitsbildern, z.B. den Epilepsien, neuroorthopädischen Erkrankungen und Läsionen peripherer Nerven diagnostiziert und behandelt.