Erweiterung der Therapie-Räume

11. November 2021

Erweiterung der Therapie-Räume

Die Neurologische Klinik Sorpesee baut an und erweitert den Therapiebereich – Zukünftig mehr Platz für breites Therapieangebot

Der bisherige Therapiebereich stößt schon seit längerer Zeit an seine Grenzen. Die vielfältigen Geräte, Instrumente und Hilfsmittel von Physiotherapie, Ergotherapie, Sporttherapie oder Logopädie benötigen mehr Platz.

Daher erweitert die Klinik den gesamten Therapiebereich und baut derzeit einen zusätzlichen, großzügigen Therapieraum an. Ab Dezember können die ersten Therapiestunden im Neubau stattfinden. Der neue Raum schließt direkt an den bisherigen Therapiebereich an, so dass Patienten keine zusätzlichen Wege auf sich nehmen müssen. 


Ihre neurologische Fachklinik im Sauerland

Neurologische Erkrankungen, ihre unterschiedlichen Formen und Folgen, erfordern eine fachgerechte Behandlung. In der Neurologischen Klinik Sorpesee steht Ihnen ein hochqualifiziertes Expertenteam zur Verfügung, wenn es um die Diagnostik und Behandlung von Parkinson-Syndromen, Multipler Sklerose, Epilepsien und neurodegenerativen Krankheitsbildern geht. Fester Bestandteil unseres Angebots ist auch die Multimodale Schmerztherapie, die einen umfassenden Therapieansatz für Patienten mit chronischen Schmerzen wie beispielsweise Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen bietet.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung!

Melden Sie sich bei uns.

Ob Patient, Angehöriger oder Einweiser – wir sind für Sie da.