Zertifiziertes Qualitätsmanagement in der Neurologischen Klinik Sorpesee

14. Oktober 2021

Zertifiziertes Qualitätsmanagement in der Neurologischen Klinik Sorpesee

Erneute Zertifizierung nach ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden – enge Zusammenarbeit mit Neurologischen Versorgungszentrum Hochsauerland.

Das Qualitätsmanagement der Neurologischen Klinik Sorpesee ist erneut zertifiziert worden. Die Klinik erfüllt damit weiterhin alle Anforderungen und Standards der Norm ISO 9001:2015. Die Zertifizierung macht erneut deutlich, dass die Prozesse und Leistungen der Klinik jederzeit klar strukturiert und überprüfbar sind. Im Sinne der Patienten werden sie regelmäßig überprüft und bei Bedarf neu ausgerichtet. Das Zertifikat gilt für die gesamte „Diagnostik und nicht-operative Therapie von Erkrankungen des Nervensystems“.

Auch die drei Praxen des Neurologischen Versorgungszentrums Hochsauerland wurden erstmals zertifiziert. Das Qualitätsmanagement der „Diagnostik und nicht-operative Therapie von Erkrankungen des Nervensystems“ an den drei Standorten in Sundern, Meschede und Arnsberg erfüllt ebenfalls die Norm ISO 9001:2015.

„Wir freuen uns sehr über die Zertifizierungen unseres Qualitätsmanagements“, so Geschäftsführer Steffen Uhlenbrock. „Dass nun neben der Klinik auch unsere Praxen des Neurologischen Versorgungszentrum Hochsauerland die Norm erfüllen, macht die enge Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Klinik und den ambulanten Praxen noch stärker.“

Für eine erfolgreiche Zertifizierung müssen verschiedene Anforderungen und Standards erfüllt werden, die in ISO 9001 klar definiert sind. Diese werden durch eine externe Zertifizierungsstelle in sogenannten Audits vor Ort überprüft. Das Zertifikat ist zeitlich begrenzt und muss regelmäßig durch Folgeaudits erneuert werden.

Ihre neurologische Fachklinik im Sauerland

Neurologische Erkrankungen, ihre unterschiedlichen Formen und Folgen, erfordern eine fachgerechte Behandlung. In der Neurologischen Klinik Sorpesee steht Ihnen ein hochqualifiziertes Expertenteam zur Verfügung, wenn es um die Diagnostik und Behandlung von Parkinson-Syndromen, Multipler Sklerose, Epilepsien und neurodegenerativen Krankheitsbildern geht. Fester Bestandteil unseres Angebots ist auch die Multimodale Schmerztherapie, die einen umfassenden Therapieansatz für Patienten mit chronischen Schmerzen wie beispielsweise Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen bietet.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung!

Melden Sie sich bei uns.

Ob Patient, Angehöriger oder Einweiser – wir sind für Sie da.