MdB Dirk Wiese besucht Neurologische Klinik Sorpesee

02. August 2021

MdB Dirk Wiese besucht Neurologische Klinik Sorpesee

Am vergangenen Freitag hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese die Neurologische Klinik Sorpesee besucht.

Gemeinsam mit dem ärztlichen Leiter der Klinik, Prof. Dr. Candan Depboylu, Geschäftsführer Steffen Uhlenbrock und Pflegedienstleitung Sandra Gabriel tauschte sich Wiese über die aktuelle Situation und das Leistungsagebot der Klinik aus. Auch die Ausbaupläne der Klinik wurden näher beleuchtet. Alle Beteiligten waren sich einig, dass sich die Klinik am Sorpesee einen über die Region hinausgehenden guten Ruf bei der Behandlung neurologischer Erkrankungen erarbeitet hat.

Wiese hob hervor, dass sich hier ein motiviertes und hochqualifiziertes Team von Neurologen, Psychiatern, ärztlichen Schmerztherapeuten, Pflegekräften, Physio-, Ergo-, Sprach- und Psychotherapeuten um einen optimalen Genesungsverlauf bei neurologischen Erkrankungen kümmert. Wiese versicherte, mit der Klinik in Kontakt bleiben zu wollen und gemeinsam für eine zukunftsorientierte medizinische Versorgung im Hochsauerlandkreis zu kämpfen.

Ihre neurologische Fachklinik im Sauerland

Neurologische Erkrankungen, ihre unterschiedlichen Formen und Folgen, erfordern eine fachgerechte Behandlung. In der Neurologischen Klinik Sorpesee steht Ihnen ein hochqualifiziertes Expertenteam zur Verfügung, wenn es um die Diagnostik und Behandlung von Parkinson-Syndromen, Multipler Sklerose, Epilepsien und neurodegenerativen Krankheitsbildern geht. Fester Bestandteil unseres Angebots ist auch die Multimodale Schmerztherapie, die einen umfassenden Therapieansatz für Patienten mit chronischen Schmerzen wie beispielsweise Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen bietet.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung!

Melden Sie sich bei uns.

Ob Patient, Angehöriger oder Einweiser – wir sind für Sie da.